Führungseigenschaften gezielt erwerben

 

Viele Führungskräfte reagieren in kritischen Situationen oft nicht angemessen. Dies liegt daran, dass ihre fachliche Qualifikation zwar hoch ist, aber die Führungs-Eigenschaften – die so genannte soziale Kompetenz  – nicht ausreichend geschult sind. Es gibt verschiedene Ansätze, mit denen sich diese Kompetenz auch nachträglich entwickeln lässt. Die einzelnen Schritte könnten dabei folgende sein:

  • Arbeitsabläufe festlegen
  • Klare Entscheidungskompetenz verteilen
  • Informationsfluss erleichtern
  • Verantwortungsbereiche klar abgrenzen
  • Aufgaben delegieren
  • Terminüberwachung verbessern

 

Seminare und Einzelberatung für Frauen

 

Die Seminare für Frauen, die eine berufliche Veränderung planen, sind herzlich eingeladen, die Lesungen, Workshops oder Einzelstunden zu besuchen.

Das Ziel ist, Ihr Berufsleben individuell zu gestalten, Hindernisse als Herausforderung zu sehen, Konflikte mit Respekt zu lösen, persönliche Stärken und Schwächen zu erkennen, sich selbst zu motivieren und das Spannungsverhältnis von Beruf und Familie souverän zu lösen.

 

Aktive Teilhabe für Jugendliche und Menschen mit Behinderung

 

KuK zeigt in Einzelberatungen und praktischen Workshops Wege zu einer aktiven Teilhabe am Leben auf, auch für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit einer Behinderung  zur Verbesserung ihrer Lebensqualität.

 

Vorträge und Workshops nach Terminvereinbarung für Gruppen, Betriebe und Organisationen

 

  • Arbeit neu denken
  • Literatur an besonderen Orten
  • Die Frau in Kunst und Wissenschaft
  • NLP und Kunst
  • Moderne Personalführung
  • Bewerbungstraining zu “Ein Stuhl, ein Sitz, ein Platz in unserer Gesellschaft”
  • Eine Skulptur zum Frieden
  • Der Weg der Steine – Wege zu einer kreativen Lebensgestaltung u. v. m.